23.07.2012

Scheiß heiße Sonne, nicht so kalter Wind. Schönes klares Wasser. Gammeltag! (<- Männe)

Männe will sagen, ich habe viel gelesen und er sich viel gelangweilt…sein Rätselheft ist immer noch unauffindbar…
Es hat aber was von einem Südseefeeling hier…und so beschliessen wir noch ein bisschen zu bleiben.
Obwohl ich ja schon etwas argwöhnisch unsere Vorräte betrachte…viel ist das nun wahrlich nicht mehr.

Und mit der blöden Toilettencassette quer über den ganzen Platz zu eiern, macht auch nicht wirklich Spaß!
Das Ding is mal echt schwer... und so'n tolles Handwägelchen, die wir nun schon mehrfach vorbeischeppern sehen haben, besitzen wir nicht.
Natürlich ist die V/E am anderen Ende des Platzes! War ja klar.. *grummel*

Aber da der Wind abgeflaut ist und ich von einer Camperin gehört habe, daß es ab nun stetig wärmer werden soll, wären wir ja schön doof.

Viel gibts ja nun nicht mehr hier unten am untersten Zipfel in Schweden...als nächstes steht die Überfahrt nach Dänemark an.
Und da wollen wir noch nicht hin.
Zumal wir nun glaube ich, so ein paar Eindrücke mal verarbeiten müssen. Wir sind viel gefahren und haben uns wenig Zeit zum Ausruhen gelassen. Das macht sich so langsam bemerkbar.

Die Dauercamper haben die erste Reihe fest im Griff:

Mit viiiieeeel Glück ergattert man einen der wenigen nicht von Dauercampern besetzten Platz in der ersten Reihe.
Aber die sind so beliebt, daß das Wort 'kuschelcampen' ganz neue Dimensionen gewinnt.
Da pflanzt sich doch tatsächlich ein großes WoMo direkt ans Fenster eines bereits stehenden Wohnwagens! (leider kein Foto)
Wir haben uns nicht dazwischen getraut, weil wirs zu dreist fanden... andere haben da scheinbar weniger Hemmungen...
Die können sich die Kaffeemilch bequem durch die Fenster reichen.
Hammer!

weiterlesen ->>>



Tag 1 Tag 2 Tag 3 Tag 4 Tag 5 Tag 6 Tag 7 Tag 8 Tag 9 Tag 10 Tag 11 Tag 12 Tag 13 Fazit