18.07.2012

In Richtung Öland auf der Suche nach einem CP zum Übernachten, fanden wir durch Zufall den auch im Reiseführer beschriebenen Naturcampingplatz ‚Nötö' …
jaaaa…das ist Naturcamping *g*.
Inklusive etlicher(!), kleiner, fieser, stechender Mücken…*grrr*.
Der Betreiber scheint in seinem Caravan zu leben…klappt nur kurz das Fenster hoch, wenn man ankommt und kassiert
- immerhin deutsch sprechend - seine 100 Kronen für eine Nacht ohne E, dafür mit absolut freier Platzauswahl.

Da ich fand, daß Grillen zu einem Naturcampingplatz gehört, stiefelten wir, ohne genau zu wissen, wie weit das nun eigentlich war, los,
um Grillfleisch zu kaufen.
Tatsächlich gabs in diesem Miniörtchen, daß sich auch noch zog wie Kaugummi *stöhn*, einen Coop... *freu*
Es war echt heiss!

Der CP hat einen wunderschönen Ausblick auf eine Art Lagune, das Ganze hat auch was von südländischem, fast karibischen Flair. Wenn bloß die Mücken nicht wären…


Das Markisenproblem haben wir inzwischen auch recht galant gelöst…finden wir...gehört zwar alles mit Sicherheit nicht so, aber erfüllt seinen Zweck
(wenn kein Wind geht) und so entsteht ein richtig schönes, heimeliges Campinggefühl.

Kurzfristig…denn, hatte ich es schon erwähnt… die Mücken sind hier echt fies…aufdringlich und offensichtlich extrem durstig…
Die lassen sich weder von T-Shirts noch von einer Jeans(!) abhalten! *umpf*
Auch das gute Autan hilft nur bedingt...

Toiletten und Duschen sind hier auch einmalig. Toilette ist im Duschraum und gibt's auch für Männlein und Weiblein nur einmal zusammen.
Aaahhhja… kennen wir ja nun schon…aber da gabs wenigstens mehr Duschen und Toiletten…
Trotzdem ist dieser CP mal so das ganze Gegenteil von dem letzten und somit eine echte Erholung.

weiterlesen ->>>



Tag 1 Tag 2 Tag 3 Tag 4 Tag 5 Tag 6 Tag 7 Tag 8 Tag 9 Tag 10 Tag 11 Tag 12 Tag 13 Fazit